Home
Aktuelles
Philosophie
Persönliches
Praxisteam
Praxisspektrum
Schwerpunkte
Veröffentlichungen
Fortbildungen
Kontakt
Anfahrt
Impressum

Praxisspektrum

Diagnostik

Die Schwerpunktpraxis bietet eine hämatologisch-onkologische Differentialdiagnostik einschließlich der Knochenmarkshistologie und -zytologie. Die Diagnostik erfolgt in Kooperation mit folgenden Laboren und Instituten:
  • Molekulargenetische Analyse mit Leukämielabor München (Prof. Torsten Haferlach, www.mll.com) und Labor Dr. Eberhardt & Partner; Dortmund (www.labmed.de).
  • Für die Hämatopathologie spezielle Kooperation mit dem Pathonetzwerk (www.refpatho-mpn.net) in München/Freiburg i.B. bzw. Frankfurt am Main.

Sonografie (Sonografiegerät General Electric Logic P5 Modell 2011) abdomineller Organe inkl. Milzvolumen-bestimmung, von Lymphknoten, Schilddrüse sowie Doppler-Untersuchung von Gefäßen

Kapilläre Blutbildanalyse und quantitative CRP-Bestimmung (ABX-Gerät Micros CRP 200), Tumormarkerdiagnostik im eigenen Labor (Coulter Beckman System).

Regelmäßige Teilnahme an Ringversuchen (Hämatologie und Tumormarker, www.instand.de 

Weiterhin steht modernste internistische Diagnostik zur Verfügung. Dazu zählen EKG, 24-Stunden-EKG, Belastungs-EKG, 24-Stunden-Blutdruckmessung, Oxymetrie und Lungenfunktionsprüfung.


Therapie

  • Individualisierte Therapieplanung
  • Ambulante Durchführung aller Chemotherapieprotokolle (mit Ausnahme der Stammzelltransplantation) und Immuntherapie mit Zytokinen und monoklonalen Antikörpern.
  • Ambulante Transfusion von Blutbestandteilen.
  • Kältehaubenanwendung zur Alopezie-Prophylaxe.
  • Durchführung eigener internationaler Studien: ANAHYDRET-Studie (ET)
  • Teilnahme  an internationalen Studien: JUMP!-Studie (Ruxolitinib bei Myelofibrose), Pomalidomid-Studie (Myelofibrose), Imetelstat-Studie (ET), Momelotinib-Studie (ET und PV).

 

Top
Prof. Dr. med. Petro E. Petrides | E-Mail: petrides@onkologiemuenchen.de